Hinter der Gartenmauer

Wirt

Wirt ist der ältere Bruder und ziemlich mit sich selbst beschäftigt. Er ist mit seinen Entscheidungen hinterher oft nicht zufrieden und neigt dazu, die Flinte schnell ins Korn zu werfen. Er hat allgemein Angst, die falschen Entscheidungen zu treffen.

Greg

Greg, der jüngere Bruder, ist energiegeladen, übermütig und sorglos. Manchmal so sehr, dass er sich tatsächlicher Gefahren gar nicht bewusst ist. Greg liebt das Leben und sieht nur das Gute und Lustige um sich herum.

Beatrice

Beatrice ist ein sprechender blauer Vogel. Sie hilft Greg und Wirt auf ihrer Suche nach dem Heimweg. Sie schlägt vor, die Brüder zu Adelaide von der Weide zu führen. Diese ist die gute Seele des Waldes und kann den Brüdern sicher helfen.

Forstmann

Es ist nicht einfach, den Forstmann einzuschätzen. Ist er gefährlich? Hilfreich? Ist er einfach ein komischer Kauz, der durch die Wälder wandert?

Der Frosch

Greg hat immer einen Frosch dabei. Dessen Name ändert sich ständig. Greg besteht darauf, dass der Frosch sowohl ihm als auch Wirt gehört, aber kümmern will er sich nicht um ihn. Der Frosch kann zwar nicht sprechen, aber dafür singen.

Hinter der Gartenmauer

„Hinter der Gartenmauer“ erzählt die Geschichte der Brüder Wirt und Greg, die sich irgendwo hinter der Gartenmauer in den tiefen Wäldern, im Nirgendwo, verirrt haben. Gemeinsam mit dem merkwürdigen Holzmann und dem übellaunigen blauen Vogel Beatrice müssen Wirt und Greg durch dieses geheimnisvolle Land reisen und hoffen, dass sie nach Hause finden.

FIGUREN
WERBUNG
Alien-Ansturm